DER RASSESTANDARD

KOPF

Klares Profil, mittellang, ausgeprägter kräftiger Fang. Augen lebhaft, ausdrucksvoll, dunkel, in Harmonie mit Haarkleid und Nase. Behänge hoch angesetzt, eher kurz als lang.

RUMPF

Tiefe und breite Brust, muskulöse Schultern, kurzer Rücken, Kruppe leicht abfallend.

RUTE

Hoch angesetzt, überwiegend kurz kupiert.

HAAR

Fein aber nicht weich, glatt oder leicht gewellt, mittellang, Brust und Behänge länger, an den Läufen Federn und Hosen.

FARBE

Haarkleid rot-weiß, schwarz-weiß, braun-weiß oder tricolor (dreifarbig), geschimmelt oder klar abgezeichnet. Eine schmale Blesse am Kopf ist wünschenswert.

GRÖßE

Die Idealmaße für Rüden liegen zwischen 48 und 51 cm Stockmaß, für Hündinnen zwischen 47 und 49 cm Stockmaß.

GESAMTERSCHEINUNG

Quadratisch, edle Silhouette, aber dennoch Arbeitstyp, muskulöse Läufe, harmonische Proportionen, energischer Bewegungsablauf.